Blumen für Mutter sind immer eine vollkommene Geste

Blumenarrangement in einer Vase

Sie ist immer für dich da, hat deine Tränen getrocknet, dich getröstet und auf deine Wunden gepustet. Sie kocht das leckerste Lieblingsessen und räumt hinter dir auf. Ihre Gutenachtgeschichten sind die besten und ihre Geduld ist unerschöpflich. Deine Mutter! Sie ist einzigartig und du hast 1000 Gründe „Danke“ zu sagen. Und was kann dies besser unterstützen als die richtige Blume?

Ihre Liebe zu dir ist bedingungslos und deine Verbundenheit mit ihr immerwährend. Verstärke dieses Band mit einem Bouquet voller Empfindungen, überfließend mit zärtlicher Wertschätzung.

Zu oft nehmen wir die liebevolle Unterstützung der Mutter als selbstverständlich wahr und sagen viel zu selten „Dankeschön!“.

Der Muttertag ist sozusagen der offizielle Anlass dazu. Nach wie vor zählen Blumen zu den beliebtesten Muttertagsgeschenken und erfreuen die Empfängerin. Auch ein üppiges Bouquet zum Geburtstag, natürlich mit den Lieblingsblumen deiner Mutter, ist ein Kompliment an ihre Einzigartigkeit. Bring‘ doch einen bunten Strauß mit, wenn deine Mutter sonntags zu Kaffee und Kuchen einlädt. Er sagt ganz einfach: „Schön, dass es dich gibt!“ Wir sollten auch danke sagen für besondere Situationen, in der deine Mutter dir mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat. Wie wertvoll sind solche Augenblicke dann – in denen man durch Blumen und warmherzige Worte die Mutter wertschätzt.

Eine Ehrerbietung der ganz besonderen Art ist ein Blumen-Abonnement. Vielleicht wohnst du inzwischen weiter weg und Besuche sind nicht so häufig, wie ihr es gerne hättet. Ein Blumen-Abonnement überbrückt diese Distanz spielerisch. So kannst du mehrfach im Jahr einen Herzensgruß schicken. Die Jahreszeiten bringen Abwechslung in die Vase, deine Mutter hat ein farbenprächtiges Zuhause und fühlt deine immer präsente Liebe.

Jetzt lass‘ uns auf einen Streifzug durch die Botanik gehen und die perfekten Blumen finden.

Maiglöckchen

Zwischen März und Juni wachsen sie wild in unseren Wäldern. Auf dem zarten Stil hängt das stark duftende Glöckchen. Es eignet sich ideal für ein kurzes Sträußchen, ganz für sich oder kombiniert mit dem aparten Vergissmeinnicht. Hast du zum Muttertag schon eine schöne Aufmerksamkeit und suchst noch einen kleinen Blumengruß, dann liegst du hiermit genau richtig.

Chrysantheme

Die aus China stammende Pflanze wird schon seit 2500 Jahren kultiviert. Ihr Name bedeutet „Goldblume“ und sie bringt der Mutter Glück und Gesundheit. Ihrer Form sind dabei keine Grenzen gesetzt, manchmal trägt sie gefüllte, mal fransige und mal kugelige Blütenköpfe. Ihre Farbenvielfalt umspannt alle Schattierungen des Regenbogens. Sie passt mit vielen anderen Blumen harmonisch zusammen und ist eine exzellente Wahl für ein buntes, üppiges Bouquet.

Alpine Essence

Ab 30,00 €

En Provence

Ab 30,00 €

Sunday Mondays

Ab 28,00 €

Lilien

Alle Mütter lieben Lilien – die ausladenden, wunderschönen Blüten und ihr intensiver Duft sind spektakulär. Ihren Ursprung hat die Lilie im Himalaya und sie ist seit jeher ein Zeichen für Reinheit und Weiblichkeit. Wenn du dich für einen Strauß Lilien entscheidest, dann haben wir einen wichtigen Pflegetipp für dich: Wechsle das Wasser in der Blumenvase jeden zweiten Tag und kürze die Stile ein wenig. So sind sie stets gut mit Wasser versorgt und die Lilien bleiben lange frisch.

Anemonen

Die verschiedenen Anemonen, auch Windröschen genannt, blühen zu fast jeder Jahreszeit. Sie sind ein Symbol für Zärtlichkeit und Geborgenheit – Werte, die bei den Blumen für unsere Mutter genau auf den Punkt treffen. Zunächst kommt im Frühling das Buschwindröschen, welches als Schnittblume leider schnell verwelkt. Besonders hervorheben möchten wir aber die Kronen-Anemone, deren Blüten einfach, halbgefüllt oder gefüllt in einem bunten Wiesenstrauß einfach göttlich aussehen.

Rosen

Die Blume aller Blumen. Klassisch, zeitlos, mit betörendem Duft, faszinierenden Blüten und in hinreißenden Farben. Du kannst deiner Mutter zu jedem Anlass Rosen schenken und wirst immer richtig liegen. Allein die ausgewählte Farbe überbringt die noch tiefergehenden Gefühle. Die gelbe Rose steht für Dankbarkeit und wünscht der Mutter Glück. Die Rosafarbene symbolisiert die Zärtlichkeit zwischen Mutter und Kind. Orangefarbene Rosen sind ein Zeichen für Warmherzigkeit. Oder wie wäre es mit einem bunten Strauß verschiedener Rosen? Dieser ist das Sinnbild für Lebensfreude und schenkt deiner Mutter große Anerkennung und Wertschätzung.

Flieder

 

Der Flieder ist ein Symbol für häusliches Glück und Nostalgie. Jede einzelne Blüte scheint eine eigene Geschichte zu erzählen: von fröhlichen Wochenenden, an denen die Mutter bei offenem Fenster Kuchen backte und du im Garten spieltest; von lauen Abenden und viel Gelächter im Kreise der Familie. Flieder eignet sich hervorragend als Solist in einem Gebinde, da seine Blütenstände sich sanft zur Seite neigen und so ein ideales Bouquet formen. Vereint mit Chrysanthemen, Gerbera und Nelken wird der Fliederstrauß zu einer bunten Sommerwiese in der Vase.

Ranunkel

 

Mit ihren gefüllten Blüten überhäuft die Ranunkel deine Mutter mit grenzenloser Bewunderung. Bei uns in Mitteleuropa wachsen etwa 150 verschiedene Sorten, die sich an malerischer Schönheit gegenseitig übertreffen. Die Myriaden an Blütenblättern stehen für Individualität und Vielfältigkeit. Wenn deine Mutter ein Multitasking-Talent ist, dann sind Ranunkeln die perfekten Blumen für sie. Sie unterstreichen deine große Verehrung.

Blumenarrangement für die Mutter

Wie hat dir der Ausflug in die Welt der betörenden und magischen Blumensymbolik gefallen? Bei welcher Blume hast du spontan an deine Mutter gedacht? Rose oder Ranunkel, Anemone oder Maiglöckchen – sie alle flüstern aus ihrem Inneren und geben uns Gelegenheit, unsere Gefühle auf zarte Weise zu offenbaren.

Wenn du auf dieser Seite bleibst, erklärst du dich automatisch mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen