Eine aufrichtige Geste um Entschuldigung zu sagen – wunderbare Blumen

Mehrfarbige Blumen in einer Vase

Menschen machen Fehler – das ist nicht schön, gehört aber leider im Leben dazu. Das Wichtige ist, daraus zu lernen, sich seine Fehler einzugestehen und aufrichtige Reue zu zeigen. Ein „Entschuldigung, es tut mir leid“ ist manchmal gar nicht so leicht – aber ein wichtiger, bedeutungsvoller Moment. Dabei können wir uns unterstützen lassen, auf ganz natürliche und symbolische Art und Weise. Ein Blumenstrauß zeigt dein ehrliches Bedauern und dass du alles dafür tun möchtest, dass so etwas nicht noch einmal passiert. Blumen zeigen, dass es dir leid tut – und richten zugleich den Blick auf die Zukunft und das Positive was folgen soll.

Die Sprache der Blumen ist einzigartig. Bei einer Entschuldigung geht es darum, das ehrliche Gesicht zu zeigen und manchmal fehlen uns dabei die passenden Worte. Die wohl symbolträchtigsten Botschafter die uns die Natur geschenkt hat, mit ihrem authentischen Strahlen und ihrer unverwechselbaren Magie, helfen dir dabei. „Blumen sagen mehr als 1000 Worte.“ Blumen zeigen dein Bedauern und machen zugleich deutlich, wie viel dir die andere Person bedeutet. Und zu guter Letzt machen sie eine große Freude – mit all ihrer Strahlkraft und Schönheit.

Schauen wir uns gemeinsam die Möglichkeiten an, die uns die Blumen zur Entschuldigung bieten.

Die Entschuldigung und die Blumen

Vielleicht hast du euren Hochzeitstag vergessen und möchtest dich bei deiner Frau oder deinem Mann entschuldigen? Hast du etwas Falsches gesagt, was du eigentlich gar nicht sagen wolltest? Ist dir ein Missgeschick passiert? Oder hast du einen großen Fehler begangen und möchtest dich von ganzem Herzen entschuldigen?

Wie wäre eine Blumen-Überraschung von unseren Boten? Du kannst einen passenden Strauß auswählen und ihn zu der Person schicken lassen, bei der du dich entschuldigen möchtest. Wichtig dabei ist, genau die richtigen Blüten auszuwählen und dazu eine persönliche Nachricht zu schreiben. Eine individuelle, besondere Note könnte sein, die so bedeutungsvollen Worte „Es tut mir leid.“ in verschiedenen Sprachen zu schreiben. Damit machst du deutlich, dass du dir wirklich Gedanken gemacht hast und es dir sehr wichtig ist, dass die Person dir verzeiht.

Und weißt du, was auch eine wunderbare Geste sein kann? Blumen selber pflücken gehen. Wenn du dich auf den Weg machst, nach schönen Pflanzen Ausschau hältst und etwas ganz Eigenes zusammenstellst – auch das erweckt Eindruck und macht der Person deutlich, dass es dir sehr ernst ist mit deiner Entschuldigung.

Dann möchten wir dir noch eine fantastische Tradition erzählen: Die Zahl 15 steht in der Blumensprache für Verzeihung. Möchtest du dich symbolträchtig und voller Aufrichtigkeit entschuldigen, dann wähle ein Bouquet aus 15 schönen Blumen – wie wäre es mit Rosen, Tulpen oder Nelken?

Und ein weiter entscheidender Tipp ist, das richtige Maß der Blumen für die Entschuldigung zu wählen. Gab es nur einen kleinen Fauxpas, dann solltest du kein riesiges Bouquet überreichen. Auch eine einzelne aussagekräftige Blume oder ein kleines Gesteck werden die gewünschte Wirkung perfekt entfalten.

Alpine Essence

Ab 30,00 €

En Provence

Ab 30,00 €

Sunday Mondays

Ab 28,00 €

Die besonderen Blumen für die Entschuldigung

Die perfekte Wahl sind definitiv immer die Lieblingsblumen der zu beschenkenden Person – damit wirst du ihr eine Freude machen, ihr deine Wertschätzung und Zuneigung zeigen. Wenn du dir aber unsicher bist, dann machen wir dir hier noch einige fantastische Vorschläge:

Gibt es einen Konflikt zwischen dir und deiner Partnerin oder deinem Partner? Dann überreiche einen Strauß roter Rosen. Diese sprechen von ganz allein die wichtigsten Worte in dieser Situation: „Es tut mir leid, ich liebe dich!“ Diese Königin aller Blumen, diese leidenschaftlichen und unbeschreiblich schönen Blüten symbolisieren wie keine andere die große Liebe und deine aufrichtigen und starken Gefühle für die andere Person. Zugleich machen sie deine wahrhaftige Reue deutlich und zeigen deiner Partnerin oder deinem Partner, dass dir nichts wichtiger ist, als um Verzeihung zu bitten und eine Versöhnung zu erreichen.

Vielleicht habt ihr aber auch einen Konflikt innerhalb der Familie und du möchtest deine Mutter, deinen Bruder oder deine Großmutter um Vergebung bitten? Zeitlos und wunderschön sind hier Nelken oder Rosen. Wähle am besten gelbe oder rosafarbene Blüten – sie sind die idealen Farben für die Entschuldigung und das gleichzeitige Zeichen ehrlicher Zuneigung. Auf die roten Varianten solltest du lieber verzichten, das könnte falsch verstanden werden.

Aber immer wieder kann es auch passieren, dass es zu einer unangenehmen Auseinandersetzung mit Freunden, Arbeitskollegen oder Bekannten kommt. Die frischen Frühlingsblumen wie Tulpen oder Narzissen strahlen die richtige Bedeutung aus, entschuldigen sich mit dir und überbringen zugleich viel positive Energie. Zeitloser und in ihrer schlichten Schönheit einfach unverwechselbar eignen sich auch Chrysanthemen. Und manchmal darf es ja auch etwas extravaganter sein – oder sind es sogar die Lieblingsblumen deiner Freundin, deines Kollegen? Orchideen sind so außergewöhnliche Blumen – zugleich helfen sie dir dabei, dass dein Fehler oder Missgeschick schnell vergessen wird.

Bist du verzweifelt, weil du nicht weißt, wie du etwas wieder gut machen kannst? Keine Sorge, mit ehrlichen Worten, aufrichtigen Gefühlen und aussagekräftigen, wunderschönen Blumen wird es dir gelingen – die Verzeihung ist ganz nah!

Blumenarrangement um sich zu entschuldigen

15% RABATT

Worauf wartest du noch? Freue dich jetzt über deinen Lieblingsblumenstrauß oder deine Lieblingspflanze!

Code: SEODE15