Zu Colvin
DIY, Tutoriales

“Bye bye” langweilige Wand – “Hello” Trockenblumenkranz!

Je mehr Zeit man Zuhause verbringt, desto wichtiger ist es, dass man sich in den eigenen vier Wänden auch wohl und zuhause fühlt. Und richtig wohl fühlt man sich eigentlich erst, wenn Alles so eingerichtet ist, wie man es sich immer vorgestellt hat. Man hat bereits schöne Möbel, ein super bequemes Sofa, ein funktionales Büro um von Zuhause aus zu Arbeiten… aber irgendwie fehlt noch was. Richtig, die Wanddekoration ist auf der Strecke geblieben – die Wände sind noch nackt undn leer! 

Letztendlich ist es aber die Dekoration eines Hauses, die für Wohlfühl-Stimmung sorgt! Wenn du zu denjenigen gehörst, die das Aufhängen von Bildern immer auf einen anderen Tag verschieben, oder du noch keine Idee für kahlen Stellen hast, könnte Trockenblumen-Deko (genauer gesagt dieser DIY-Kranz), DIE Lösung sein. Und du kannst ihn tatsächlich ganz einfach selber machen! Lass uns loslegen!

Anleitung: DIY Trockenblumenkranz 

Was du brauchst, um einen Kranz aus Trockenblumen zu basteln?

Ring aus Holz oder Metall

dünner Draht

Schnur

Gartenschere

Blumenstrauß aus Trockenblumen

Schleife um zu dekorieren

1. Als Erstes zerkleinerst und trennst du den Trockenblumenstrauß. Gehe dabei vorsichtig vor, da getrocknete Blumen etwas empfindlich sind und schnell abbrechen. Du kannst die kleineren Ästchen und Stängel nun nach Art und Farbe sortieren, so ist es später einfacher, eine schöne Kreation zu erstellen.

trockenblumen deko kaufen

2. Lass deiner Fantasie freien Lauf: Fasse nun aus den verschiedenen Stängeln kleine Sträuße zusammen. Kombiniere Farben, Texturen und Formen, bis das Design deinen Vorstellungen entspricht. 

3. Binde die kleinen Sträuße gut mit Draht zusammen, sodass sie nicht auseinander fallen wenn der Kranz später an der Wand aufgehängt wird. Lasse die Drahtenden etwas überstehen, damit du es beim Befestigen am Ring später einfacher hast.

trockenblumen set

4. Sobald du die kleinen Sträuße zusammengebunden hast, kannst du die Stiele kürzen. 

deko trockenblumen

5. Jetzt heißt es, den Kranz zu binden! Befestige die Sträuße mit dem Draht (mit dem du sie zusammen gebunden hast) am Ring. Du kannst hier ganz nach Belieben vorgehen.

6. Um dem Kranz etwas Farbe zu verleihen, kannst du die Leere Stelle in der Mitte mit einer Schleife ausschmücken. Somit kannst du die Stiele der kleineren Sträuße überdecken und dem Kranz das gewissen Etwas verleihen. 

trockenblumen kranz

7. Zum Schluss bindest du eine Schnur an die obere Seite des Kranzes um ihn an der Wand befestigen zu können.

kranz trockenblumen

Und, voilà, schon hast du deinen eigenen Trockenblumenkranz! Eine wunderschöne Dekoration, die du mit deinen Händen erschaffen hast, ruckzuck gebastelt war und jeden Blick auf sich ziehen wird 🙂

trockenblumen deko

Du denkst darüber nach, den Kranz selbst zu machen? Dann lass uns unbedingt das Ergebnis sehen! Erwähne uns mit @thecolvinco.de auf deinem Bild 🙂

Komentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15% RABATT

Worauf wartest du noch? Freue dich jetzt über deinen Lieblingsblumenstrauß oder deine Lieblingspflanze!

Code: BLOGDE15