Gratis Lieferung von Montag bis Freitag in ganz Deutschland!
Zu Colvin
DIY, Tutoriales

Anleitung zum Erstellen von Mini-Sträußen mit dem Coral Cloud Strauß

Wir wollten den Trockenblumen, die immer unversehrt und schön sind, ein ganzes Tutorial widmen. Wir zeigen dir etwas, das du auf jeden Fall machen wollen wirst. Wer ist dabei? Der Coral Cloud Strauß – du kannst aber auch jeden anderen Trockenstrauß nehmen. 

Wenn du ein Fan von DIY Tutorials bist, hast du sicherlich gesehen, dass wir das gleiche Tutorial mit frischen Blumen gemacht haben. Verwandeln wir also diesen Strauß in einen Mini-Strauß, um jede Wand zu dekorieren. Los geht’s! 

Alles, was du für dieses Tutorial brauchst

· Stock 

· Faden

· Schere

· Floristenschere

Trockenblumen-Tutorial 1

Schritt 1

Wir wissen, dass du deine Blumen in einer Vase ohne Wasser aufbewahrst. Nehme ihn heraus und sortiere die einzelnen Blumen nach ihrer Art. 

Trockenblumen-Tutorial 2

Trockenblumen-Tutorial 3

Schritt 2 

Einmal getrennt, ist es an der Zeit, sie wieder zusammenzusetzen. Lasse deiner Fantasie freien Lauf. Gestalte mehrere Mini-Sträuße, indem du verschiedene- oder dieselben Blumen zusammenstellst – ganz wie es dir gefällt! 

Trockenblumen-Tutorial 4

Schritt 3

Sobald du die kleinen Sträuße hast, ist es an der Zeit, sie festzubinden. Nehme den Faden und binde sie am Stock mit einem sehr hübschen Knoten fest.  

Es ist wichtig, die Größe des Stocks zu berücksichtigen. Je nach Länge benötigst du mehr oder weniger Sträuße. In unserem Fall haben wir 8 kleine Sträuße gemacht. Schaue dir die länge des Stocks genau an und versuche festzulegen, wie viele Mini-Sträuße du benötigst, damit er gut aussieht. 

Trockenblumen-Tutorial 5

Schritt 4

Die Sträuße sollten nicht zu lang sein, da wir kleine Sträuße machen wollen. Der nächste Schritt wird also sein, die Stiele ein wenig zu schneiden, um sie kleiner zu machen. Denke daran, dass sie ziemlich lang sind, wenn sie vorher in einer Vase waren. 

Trockenblumen-Tutorial 6

Schritt 5

Nun wird das Seil abgemessen, das du zum Aufhängen des Stocks benötigst. Unsere Empfehlung ist, dass du das Seil von einem Ende des Stocks zum anderen legst und schaust, wie hoch du es haben möchtest, damit du ca. weißt, wieviel du brauchst. Sobald du dich entschieden hast, schneidest du das Seil ab und bindest es an beide Enden des Stocks. 

Trockenblumen-Tutorial 8

Schritt 6

Un nun zum letzte Schritt! Es wird Zeit, die Blumensträuße aufzuhängen. Lege sie mit dem Gesicht zum Boden und messe, wie viel Abstand du zwischen den Sträußen und dem Stock lassen möchtest. Es sieht schön aus, wenn du den faden an einigen Stellen länger und an anderen kürzer lässt.

Trick! Binde den Faden zuerst an den Stock und dann an die Spitze des Straußes. So ist es viel einfacher. Und fertig! Hast du dir bereits die Wand ausgesucht, an der du deine neue Deko anbringen wirst?

Trockenblumen-Tutorial 9

Trockenblumen-Tutorial 10

Komentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.