Zu Colvin
DIY

3 geniale Tischdeko Ideen mit Blumen zum selbermachen

Dekoration heißt Gestaltung und Gestaltung ist der bewusste Akt etwas so zu verändern oder zubereichern, dass es sich verschönert und man sich wohler fühlt. Gestaltung ist genau das, was unser Leben aufregend und vielfältig macht. Jeden unserer Tage versuchen wir sinnvoll zu gestalten. Wir zerbrechen uns den Kopf darüber wie wir unsere Zeit gut nutzen und wie wir uns den Alltag erfreulicher machen können.  Denkt man dabei auch oft an große bedeutende Einfälle, sind es doch ganz oft die kleinsten Dinge, die den größten Unterschied machen: Zum Beispiel die Tischdekoration. Nicht nur für die Geburtstagsfeier oder die nächste Hochzeit lohnt es sich, die eigene Tafel zu verschönern.

Warum nicht einen besonderen Moment erzeugen indem man sich den kleinen Luxus eines romantischen Abendessens einfach mal zwischendurch gönnt? Wir schlagen dir 3 kreative und schnell realisierbare Ideen für deine Tischdeko mit Blumen vor. So kannst du dir und deiner Familie oder deinen Freunden ganz ohne Grund diesen Moment des Wohlgefühls schenken.

Blumen als Tischdeko im Shot Glass

blumen tischdeko

Vielleicht kennst du die Idee. Knickt eine einzelne Blume aus dem Strauß ab deren Blüte zu schön ist um sie wegzuwerfen, stellt man sie in ein Shotglas mit Wasser. Bei der letzten, etwas experimentelleren Idee die wir dir vorschlagen möchten stellt sich alles ein wenig auf den Kopf. Für diese Blumen- Tischdeko benötigst du kleine, filigrane Blüten die mit ihrem gesamten Kopf in das Shotglas passen. Die Blüten müssen bis auf eine sehr kurze Stillänge geschnitten werden. Anschließen werden sie aufrecht auf die Tischdecke oder Tischplatte gestellt und mit einem polierten Shotglas überstülpt.  dadurch werden sie wie in einer Vitrine gleichzeitig geschützt, hervorgehoben und in ihrer senkrechten Position gehalten. Geeignete Blüten sind zum Beispiel Alpenveilchen, kleinste Forsythienzeige, Anemonen, Löwenzahn, Vergissmeinnicht, Lavendel, Gänseblümchen, Margerithen, kleine Stiefmütterchen, Traubenhyazinthen, Jasmin und Vieles mehr. Das schöne an dieser Idee ist, dass es die einzelnen Blüten und seine Details hervorholt und aus diesem Grund wie eine kleine botanische Ausstellung wirkt.

Schwimmende Blüten und Lichter

tischdeko ideen
Die scheinbar konträre Mischung von Feuer und Wasser mit der unschuldigen Note einer frischen Blüte. Das ist der Reiz an dieser hochromantischen Wohfühl- Tischdeko.
Obwohl sich Kerzen hart anfühlen und man deshalb mutmaßen könnte, sie würden schnell untergehen, ist Wachs leichter als Wasser. Folglich schwimmen Kerzen mit der richtigen Form einfach auf der Wasseroberfläche. Teelichter tun dies beispielsweise in und ohne ihre Aluminium- oder Plastikhülle.
Unsere erste Tischdeko Idee mit Blumen ist eine Wasserschale gefüllt mit Blüten und Teelichtern oder Schwimmkerzen.
Für die optimale Blumendekoration bietet sich eine möglichst breite, aber flache Schale an, damit sich die Blüten und Kerzen gut darin verteilen können. Eine flache Auflaufform aus Glas oder weißem Porzelan machen sich hierfür gut. Du kannst aber auch alles andere, dass du in deinem Haushalt findest verwenden.
Das tolle ist, diese Tischdeko zu kreieren ist  einach, flexibel und günstig. Bei der Wahl der Blüten kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Was du auch im Garten oder am Wegesrand findest kannst du in der Wasserschale kombinieren. Ob große oder kleine Blüten, ein farbige, mehrfarbige oder viele Verschiedene. Entscheide dich für ganau das, wonach du dich fühlst oder was zum Anlass passt. Selbst im Herbst wenn die Blütenvielfalt draußen kleiner wird kannst du Blätter oder andere Grünzeug nutzen.

Bücher mit Blumen inszenieren

deko tisch

Das Recyclen von alten Büchern die nicht mehr gebraucht und gelesen werden ist schon fast eine Mode. Hunderte von kreativen Ideen findet man dazu bereits im Internet. Und hier kommt die Nächste: Bücher oder Buchseiten als Tischdeko. Alte Bücher geben immer ein Gefühl von Wohligkeit undn Geborgenheit. Wahrscheinlich weil man sie automatisch mit Entspannung und mit seinem Zuhause in Verbindung bringt. Deshald sie als Tischdeko mit Blumen ideal geeignet. Je älter die Wälzer, desto besser.

Eine schöne Variante die Bücher auf deinem Tisch zubringen ist sie einfach aufrecht und halbgeöffnet hinzustellen. Verteile sie gleichmäßig über deine Tafel so dass sich ein paar in alle Richtungen öffnen. In die Spalten zwischen den Seiten des leicht geöffneten Buches kannst du nun Blumen stecken, deren Köpfe dann oben auf dem Buch liegen. Etwas zierlichere Blüten in rot-, orange, gelb und grünfarben Bieten sich. Wie die Bücher verbreiten diese Farben ein Ambiente der Entspannung. Darüberhinaus sind ältere Bücher meistens vergilbst bis braun. Dies geht ästhetisch sehr gut mit den oben genannten Farben einher. Zwischen die Bücher kannst du nun ebenfalls Blüten, Blätter und Kerzen verteilen um der Komposition den letzten Schliff zugeben. Solange nichts Umfallgefährdet und alles Brandsicher ist kannst du deiner Kreativität auch hier wieder komplett freien Lauf lassen. Da bei der Mahlzeit Essen und Getränke mit im Spiel sein werden sollten es wirklich keine wichtiges und Wertvollen Bücher sein. Selbst wenn sich alle Mühe geben kann es immer passieren das einer estwas verkleckert und die Druckwerke Schaden nehmen.

Viel frische Luft und Spaß beim Basteln und Experimentieren wünscht,

dein Colvin Team

Komentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15% RABATT

Worauf wartest du noch? Freue dich jetzt über deinen Lieblingsblumenstrauß oder deine Lieblingspflanze!

Code: BLOGDE15