Zu Colvin
Trockenblumen, Tutoriales

Tipps für das Trocknen von Blumen

Es gibt Zeiten, da kommt die Liebe einfach. Direkt, ohne Ankündigung, auf den ersten Blick. In frische Blumensträuße verlieben wir uns sofort – es ist eine reine Verführung. Du siehst dieses Bouquet und willst es fortan nicht mehr missen. Deshalb wollen wir dir einige Tipps für das Trocknen Blumen geben. 

Wenn du weißt, wie man sie trocknet, dann werden sie dich noch viel länger begleiten. Und ja, natürlich sehen sie unglaublich schön aus, wenn sie getrocknet sind. Du wirst staunen. Die meisten Blumen können ohne Probleme getrocknet werden, aber bei einigen – wie beispielsweise Hortensien oder Rosensträuße – funktioniert es besser, als bei anderen. Es gibt Tipps, die uns helfen können, unser Bouquet optimal trocknen zu lassen.

Um diese Tipps mit dir zu teilen, können wir uns auf die Erfahrung unserer Floristin Mireia verlassen. Sie ist dafür verantwortlich, dass unsere Blumensträuße so unglaublich schön sind und Tag für Tag mit der größtmöglichen Frische und ganz viel Liebe zu dir gelangen.

trocknen blumen

Tipps für das Trocknen von Blumen

Nun also ganz konkret: Das Beste, was du tun kannst, wenn es um das Trocknen von Blumen geht, ist, so früh wie möglich damit zu beginnen. Das heißt, wenn du dich dafür entschieden hast, sie zu trocknen, dann solltest du das am besten sofort tun, wenn sie zu dir nach Hause kommen. Du kannst den Strauß natürlich ein paar Tage lang genießen – wichtig ist, dabei allen Anweisungen zur Pflege der frischen Blumen zu folgen. Aber je früher du dann mit dem Prozess der Trocknung beginnst, desto besser.

Der abgedunkelte Raum

Als Erstes musst du den Strauß in einen dunklen Raum stellen, wo kein Sonnenlicht einfällt. Auf diese Art kannst du sicherstellen, dass die Blumen bestmöglich trocknen.

Auf den Kopf stellen

Auch wenn das Bild ein wenig pittoresk scheint, so ist es unglaublich wichtig, dass du den Strauß auf den Kopf stellst, um eine perfekte Trocknung zu gewährleisten. So bewirkst du, dass die Nährstoffe zu den Blütenblättern geleitet werden. Bindegrün wie Olivenzweige oder Eukalyptus ist immer leichter zu trocknen, da sie weniger Wasser enthalten.

blumenstrauß trocknen

Lass‘ deine Blumen atmen

Es ist wichtig, die Blumen atmen zu lassen und sie entsprechend so gut wie möglich zu belüften. Das bedeutet, dass du am besten jegliche Verpackung entfernen solltest – egal ob Papier oder Plastik. Wenn du beispielsweise deine Blumen in einem Schrank trocknen möchtest, dann ist es wichtig, dass diese dort genug Platz haben. Die Blumen sollten also Kleidung oder was auch immer in dem Schrank ist, nicht berühren. Zum Trocknen von Blumen benötigst du immer ein wenig Platz.

Die Überraschungszutat: Haarspray

Aber das ist noch nicht alles. Es fehlt noch die Hauptzutat, damit der Strauß nach dem Trocknen einfach spektakulär aussieht – und zwar (Trommelwirbel): Haarspray!

Der wichtigste Schritt für das Trocknen von Blumen ist, diese mit Haarspray zu besprühen. Natürlich vorsichtig und nicht zu viel. Genauso, wie mit den Haaren. Es ist durchaus sinnvoll, wenn du dies zwei- bis dreimal wiederholst, jeweils mit etwa einer handbreit Abstand zur Blume. Mit diesen Tipps, ein wenig Vertrauen und etwas Fingerspitzengefühl bist du perfekt für das Trocknen von Blumen gewappnet.

blumen trocknen haarspray

Frische Blumen und Trockenblumen

Wir bei Colvin arbeiten natürlich mit den frischesten Blumen überhaupt – das ist einer unserer wichtigsten Werte. Uns macht es eine solch große Freude, zu wissen, dass du Blumen so sehr liebst. Entsprechend ist es fantastisch, dass du, wenn du die Blumensträuße in all ihrer Schönheit genossen hast, diese noch viel länger bei dir behalten möchtest. Es gibt da eine tolle Idee, die wir gerne umsetzen, wenn wir getrocknete Blumen haben. Hast du schon mal versucht, aus ihnen einen Kranz zu machen? Wir lassen dir hier direkt das Tutorial dafür da.

Wenn du mehr über Blumen, ihre Kuriositäten, die Herkunft ihrer Namen, ihre Legenden und noch vieles Weitere wissen möchtest, dann schau‘ doch mal bei unserer Colvinpedia vorbei.

Komentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.