Zu Colvin
Colvinpedia

Edelweiß Bedeutung- Die Kleinsten werden die Größten sein

Flauschig weich, kostbar durch seine Seltenheit und Unerreichbarkeit. Ein vom Himmel gefallener Stern oder Tränen von Liebesschmerz einer Frau. Die kleine krautige Blume der schwindelerregenden Höhen hat einen Charme wie keine andere. Tapferkeit und Mut sind des zierlichen Edelweiß Bedeutung und wir stellen uns die Frage wie eine so kleine Rarität zum Symbol solch großer Tugenden geworden ist.

Edelweiß Bedeutung

Wer bei Google Edelweiß zum ersten Mal eingibt wird als Ergebnis eine Schweizer Airline finden und das (ungefähr) bei den ersten 6 Einträgen. Erst der 7. handelt von einer kleinen Blume um deren Bedeutung sich dieser Artikel dreht. Wie kommt es das die Pflanze die man eigentlich sucht erst beim nach unten scrollen zufinden ist? Die die Bedeutung des Edelweiß hat während vieler Jahrzehnte eine solche Wichtigkeit bekommen, dass die kommerzielle Nutzung dieser den Informationswert über den eigentlichen Namensgeber überholt hat, muss man annehmen.

Doch was steckt nun eigentlich hinter dem Mauer- oder besser Felsenblümchen? Warum benannten sich rebellische Widerstandsgruppe im Naziregime nach dieser Pflanze was verannlasst die Alpenländer Österreich und Schweiz dazu sie zu einem Nationalsymbol ihres Landes zumachen?

Grundwissen zur Edelweiß Blume

Die Edelweiß Blume gehört zur Pflanzenfamilie der Korbblüter und wächst als krautartige Pflanze. Sie hat kleine lazettenartige Blätter die hauptsächlich in Bodennähe wachsen. An einem Stil erhebt sich daraus die sternartige  Blüte die mit wollig flizigen Härchen überzogen ist und silbern weiße Farben hat. Die Edelweiß Blume blüht zwischen Juli und September  und erreicht Wuchshöhen von lediglich 5 bis maximal 20 cm. Umso eindrucksvoller sind jedoch die  Höhen ihrer Verbreitungsgebiete. Nur in dem Alpen und im Himalaya kann man die Pflanze natürlicherweise auffinden. Hier wächst sie erst ab 1800m bis 3000m Höhe in Felsspalten, an steilen Hängen und auf Bergwiesen. Wobei wir beim ersten Grund für seine Bedeutung angekommen sind.

Edelweiss steht für Mut, Tapferkeit und Liebe

Wegen seiner Verbreitung in meist unwegsamen und schwierig zugänglichen Berggegenden war es besonders in der Vergangenheit schwierig und gefährlich an die sternförmige weiße Blume heranzukommen. Nur bewanderte Bergsteiger konnten die Blume erreichen und pflücken. Voraussetzung dafür waren entsprechende körperliche Konditionen um Klettern, Bergsteigen und weite Wanderungen zu bestehen. Wer sich in die Gegenden traute wo die Blume ihre Heimat hat, der musste stark, mutig und tapfer sein, sagt die Legende. Das liegt nicht nur an den Höhenmetern sondern eben auch den von der Pflanze bevorzugten Felsspalten und Hängen an denen es besonders gefährlich ist. Wer die Edelweiß Blume (unter anderem für medizinische Zwecke z.B. gegen Bauchschmerzen) sammelte, stellte seine Stärke und den Mut unter Beweis.

Edelweiss Blume

Ein Mann, der einer Frau diese Blume ersteigt, nahm in der Vergangenheit ein Risiko für sie auf sich, das nicht zu unterschätzen war. Bringt er ihr den weißen Stern ist das ein Zeugnis echter Liebe und dafür breit zu sein vieles für den anderen zu opfern. Wie romantisch selbst kleine Kräuter doch sein können ;).

Edelweiss Bedeutung als Nationalsymbol

Die Alpenländer Österreich und Schweiz haben die Blume  bei wohl aus diesen vorher genannten Gründen auch zum Nationalsymbol ihrer Länder gemacht. Dadurch bekommt die Blume zumindest für die Österreicher und Schweizer eine weiter Bedeutung. Nähmlich die von Nationalstolz und Patriotismus. Das sich Unternehmen dieses gemachten Images bedienen ist dann kein Wunder mehr.

Tränen von Lieberkummer

In seinem Märchen “Die Eisjungfrau” stellt Hans Christian Andersen eine andere Theorie auf. Die Eisjungfrau ist die, die in den Felsspalten und Gletschern der Alpen lebt und den ungeschickten Wanderen und Kletteren die sich in ihrern Gebieten rumtreiben die tötliche Umarmung gibt. Ein junge konnte ihr entwischen und als er als Mann wieder zurückkehrt, verliebt sie sich in ihn. Da der junge man aber in ein Mädchen verliebt ist, ist er der Eisjungfrau untreu. Als sie das erfährt, weint sie am rande einer Felsspalte sitzend und wo ihre Tränen zu Boden fallen wachsen die Edelweiß Blumen. Daraufhin stürzt sie sich in ihrem Kummer in die Spalte. Hier bekommt Edelweiß Bedeutung im Sinne verzweifelter Liebe und eher eine negative Note. Laut dem Mythos sollen fortan alle, die die Edelweiß Blume pflücken in den Bergen sterben.
Da könnte man denken der Autor habe sich mit den Naturschutzbehörden abgesprochen. Da die Pflanze in ihrem natürlichen Lebensraum vom Aussterben bedroht ist, ist das pflücken dieser nämlich strengstens verboten.

Edelweiss Blume Bedeutung

Edelweiss Blume der Ewigkeit

Als letzter Minipunkt lässt sich noch sagen dass sie außerdem für Ewigkeit und somit Standhaftigkeit steht. Zum einen verdankt das Edelweiß diese Bedeutung ebenfalls ihren besonderen Standortansprüchen in Gegenden wo sonst nur wenige Blumen leben. Zum anderen lassen sich die Blumen aber auch so trocken, dass sie sich in Form und Farbe im Nachhinein von einer Frischen kaum noch bis garnicht unterscheiden. So kann man sie für die Ewigkeit präparieren und als ewigen Schmuck in der Wohnung haben oder im Haar tragen. Aber nur mit den Gartenzüchtungen! Denn wie gesagt: Pflücken ist verboten!

Komentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15% RABATT

Worauf wartest du noch? Freue dich jetzt über deinen Lieblingsblumenstrauß oder deine Lieblingspflanze!

Code: BLOGDE15