Zu Colvin
Sin categoría, Tipps & Tricks

Das zweite Leben der Pfingstrosen

Pfingstrosen leben nur kurz. Wenn sie sich einmal geöffnet haben halten sie nicht lange. Wir verraten dir, wie du deinem Strauß ein zweites Leben schenkst.

Wie du deinem Strauß mit Pfingstrosen ein zweites Leben schenkst

Pfingstrosen sind so wunderbare Blumen und gleichzeitig doch auch komplex. Wenn sie einmal ihre Blüten geöffnet haben, dann ist ihr Leben nur noch sehr kurz. Genau aus diesem Grund lassen wir sie mit ganz geschlossener Blüte zu dir nach Hause kommen. So stellen wir sicher, dass sie dich auch tatsächlich einige Tage in all ihrer Schönheit begleiten werden. Aber was passiert, wenn die Pfingstrose verwelkt?

Unsere Floristin Mireia hat an alles gedacht. Wir wählen natürlich die Blumen sehr bewusst aus, die zu den Pfingstrosen in den Strauß passen. Wie gesagt, das Leben der Pfingstrose ist recht kurz, wenn sie sich einmal geöffnet hat – deshalb wird sie von Blumen begleitet, die sehr lange halten. Wenn sie also verwelkt, dann werfe nicht gleich den ganzen Strauß weg. 

Was können wir machen, wenn die Pfingstrosen verwelken?

Unsere Sträuße können sich auf zwei verschiedene Arten entwickeln. Lass‘ uns doch mal schauen, was wir in jedem der beiden Fälle tun können: 

1. Wenn die Blüten noch ganz geschlossen bei dir ankommen

Eine der Möglichkeiten, auf die du stoßen könntest, ist, dass die Blüten noch sehr geschlossen bei dir ankommen und etwa 4-5 Tage zum Öffnen benötigen. Woher wissen wir aber, ob sie tatsächlich so lange brauchen? Wenn der Strauß bei dir zu Hause ankommt, dann solltest du die Blüten als erstes ganz vorsichtig anfassen. Wenn du spürst, dass die Pfingstrosen noch sehr hart sind, dann bedeutet dies, dass es bis zur Blütenöffnung noch eine Weile dauern wird.

Das einzige, was wir machen können, ist ein kleiner Trick, sodass sie sich schneller öffnen. Als erstes musst du die Stiele ein wenig abschneiden, wenn sie ankommen – dann nimmst du die Vase, gibst Wasser und die Nährstoffe hinein. Wiederhole dies regelmäßig, am besten alle zwei Tage. Wenn du das Gefühl hast, dass die Pfingstrose unverändert bleibt, dann kannst du noch Folgendes tun: Entferne die äußeren, grünen Blütenblätter mit großer Vorsicht – so kannst du ihr ein wenig mit deinen Fingern helfen, sich zu öffnen. Aber mach‘ das sehr achtsam, wir wollen ja nicht, dass die Blüte beschädigt wird.

Ein weiterer Tipp ist, deine Pfingstrosen in lauwarmes Wasser zu stellen, etwa bei Zimmertemperatur. Dies wird dazu beitragen, dass sich die Blüten schneller öffnen – aber übertreibe es nicht mit zu heißem Wasser, denn die Hitze öffnet sie zwar schneller, lässt sie aber auch sehr schnell verwelken.

  1. Die Pfingstrosen verwelken sehr schnell

Was auch passieren kann, ist, dass sich die Blüten schnell und pünktlich öffnen und dich dann 1 bis 2 Tage mit all ihrer Schönheit erfreuen. In der Regel hält sich eine Pfingstrose in etwa so lange – ab dem Moment der vollständigen Öffnung. Aber keine Sorge, wir verraten dir, wie du deinem Strauß dann dieses wunderbare zweite Leben schenken kannst.

Kollektion ansehen

2. Unsere Pfingstrosen

Gimme More Likes

Die Pfingstrosen in diesem Strauß halten wirklich lange und zeigen einen absolut spektakulären Verlauf. Ihre Farbe verändert sich komplett – von Fuchsienrosa zu Weiß innerhalb eines Wimpernschlags. 

Solange die Pfingstrosen noch nicht vollständig weiß sind, werden sie weiterhin wunderbar blühen. Ab dem Moment, an dem sich die Farbe der Blüten gänzlich verändert hat, wirst du sehen, dass die Blütenblätter anfangen abzufallen. Zu diesem Zeitpunkt solltest du dann deinen Strauß nehmen, den zusammenhaltenden Faden durchschneiden und langsam die Pfingstrosen herausnehmen – und dann kommt der magische Schritt: „Kämme“ deinen Strauß.

Aber Vorsicht! Natürlich nicht so, wie du jetzt denkst, und ganz besonders nicht von oben. Breite seine Blumen und Blüten ein wenig aus und schiebe und rücke sie von der Seite her ein wenig zurecht. Auf diese Weise wirst du sie nicht schwächen. Denke aber natürlich immer daran, dass sie bereits einige Tage bei dir zu Hause gewesen und entsprechend nicht mehr so stark sein wird wie bei ihrer Ankunft. 

Du wirst sehen, dass der Strauß nun ein wenig kleiner sein wird, was daran liegt, dass die Pfingstrosen generell sehr dicke Stiele haben. Wenn du deinem Strauß lieber etwas kompakter möchtest, dann nutze das Bindegrün. Im Moment des erneuten Bindens deines Straußes solltest du darauf achten, dass der Eukalyptus alles wunderbar uumfasst – so erhältst du einen schönen Strauß, der noch lange hält.

Pfingstrosen Coral sunset

Look At Me

In diesem Strauß ist der Protagonist zweifellos die Pfingstrose, aber sie wird von der Nelke begleitet und könnte mit ihr eigentlich keine bessere Gesellschaft haben. Die Sträuße sind absolut perfekt. Sie währen lange und wenn die Blüten geöffnet sind, dann füllen und schmücken sie das Grün auf so besondere Weise.

Bei den Pfingstrosen und Nelken musst du etwas Geduld haben, denn sie gehen in ihrem eigenen Tempo – aber wir versprechen dir, sie werden sich öffnen. In beiden Sträußen werden die Pfingstrosen vor den Nelken verwelken. Aber denke niemals daran, den Strauß dann wegzuwerfen – vielmehr ist es der perfekte Moment, um neue Sträuße zu kreieren. Unsere Floristin Mireia empfiehlt, die Nelke mit dem Eukalyptus und dem Strandflieder zu vereinen, um herrliche kleine Wunder zu schaffen.

Tag Me

Diese Schönheit ist voll von Pfingstrosen – wenn diese verwelken, ist es etwas schwieriger, ein zweites Leben zu schenken. In diesem Fall empfehlen wir dir, den Lavendel zu behalten. Sein Duft und seine Farbe dürfen auf keinen Fall verloren gehen. Wie wäre es mit einer kleinen Vase im Badezimmer, einem kleinen Detail auf einem Geschenk oder auf den Servietten? Schneide einfach den nassen Teil des Stiels ab und schon kannst du diese wunderbare Blume an perfekter Stelle platzieren. 

Das Leben eines Straußes endet nicht mit den Pfingstrosen. Jeder einzelner Strauß ist so kreiert, dass du dich auch danach weiter an den Blumen erfreuen kannst. Du findest alle unsere Pfingstrosen hier.

Komentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15% RABATT

Worauf wartest du noch? Freue dich jetzt über deinen Lieblingsblumenstrauß oder deine Lieblingspflanze!

Code: BLOGDE15