Gratis Lieferung von Montag bis Freitag in ganz Deutschland!
Zu Colvin
Sin categoría

Blumendeko für die Hochzeit – Was muss man beachten?

Heiraten, eines der romantischsten Dinge die es gibt und der größte Tag im Leben eines Paares! Eine große Entscheidung. Das möchte so geplant sein, dass alles (fast) perfekt läuft und überragend gut aussieht. Die unglaublich komplexe Planung und Koordination vieler Menschen, das bedeutet im vorhinein eine Menge Stress, fordert Geduld,  und kann sicherlich auch mal frustrierend sein. Wir konzentrienen uns aber auf die “bright side of life” und hoffen, dass es auch ein Spaß. Schließlich arbeiteten alle dafür, dass der Tag genau so wird, wie die Braut und der Bräutigam sich das vorstellen. Uns begeistert vor allem ein Thema in dieser Hinsicht und das könnt ihr euch vielleicht schon denken: Die Blumendeko zur Hochzeit.


Blumendeko Hochzeit

Zweifellos, ist das Fest der Eheschließung im Leben zweier Menschen das,  mit dem größten Blumenbedarf. Auf vielen Hochzeiten sind sie einfach überall aufzufinden und begleiten die Feier wohin sie auch geht. Im Brautstrauß, in der Anzugtasche des Bräutigams, in den Haaren der Mädchen, am und um den Altar, auf dem Hochzeitsauto, auf den Tischen und in den Körben der Blumenkinder. Bei dieser Komplexität an Blumenschmuck zur Hochzeit möchte man sich auf jedenfall vorher klare Gedanken machen, damit nichts vergessen oder übersehen wird. Es stellt sich unweigerlich die Frage:

Was ist zu beachten, wenn man den Blumenschmuck für die Hochzeit planen will?

Location der Feier

Als Allererstes sollte man sich in Hinsicht auf die Blumendeko zur Hochzeit wirklich bewusst sein, in was für einer Art Location man feiert, denn davon hängt es ab, wie der Blumenschmuck dort ausfallen wird. Von der Hauptfeier macht sich dann nämlich der restliche Blumenschmuck abhängig. Am Ende sollte alles zusammenpassen und eine Harmonie ergeben, um dem Fest seine Ehrwürdigkeit und das angemessen feierliche, aber freie Ambiente zu verleihen.

Wie könnte der Schmuck, je nach Location, variieren? Bist du eher der Luxushoteltyp oder die, die gerne etwas “bescheidener” z.B. im Landhaus eines Verwandten und draußen im Garten feiert? Offentsichtlicherweise würde zu Ersterem und zu Zweiterem jeweils eine komplett verschiedene Blumendekoration zur Hochzeit passen. Im Hotel könnte es beispielsweise sehr elegant und farblich etwas schlichter zugehen. Man könnte sich weiße Callas, Rosen, rosa Pfingstrosen und insgesamt auch recht imposante Gestecke vorstellen.

Im Garten des Landhauses dagegen wäre ein rustikalerer Stil, passend zum Land, möglicherweise angebrachter. Wir denken an Sonnenblumen, oder Wildblumen wie Margeriten und Löwenzahn, kleine trockene Früchte, Beeren und Nüsse, und der Einsatz von Holz oder sogar Kräutern. Beides sind wirklich interessante und wunderschöne Stile der Blumendeko zur Hochzeit. Sie passen jedoch nicht unbedingt so gut zur jeweils anderen Location. Dementsprechend muss auch der übrige Schmuck angepasst werden. Stell dir vor die Dekoration in der Kirche  bestünde hauptsächlich aus weißen Rosen und Callas oder ähnlichem. Wenn dann auf dem Festtisch die Sonnenblumen und Wiesenblümchen stehen, würde das nicht passen und das Ambiente verwirren. Hast die Location und ihren passenden Stil immer im Blick, kannst du sowohl die übrigen Orte, als auch den Blumendeko- Dresscode anpassen und es wird der perfekte Tag, den du dir immer erträumt hast.

Blumenschmuck Hochzeit

Saisonabhängigkeit der Blumen

Angenommen deine Lieblingsblume ist die Pfingstrose und du wünscht dir, dass das ganze Fest nur so davon überschwämmt wird. Möchtest du nun im September heiraten, dann wird das schwierig, da der Zeitpunkt weit außerhalb der Pfingstrosensaison liegt. Entweder müsstest du sie dann teuer importieren lassen oder darauf verzichten. Importieren ist aber nicht nur kostspielig, sondern auch nicht besonders umweltfreundlich. Nun ist es meist schwierig den Hochzeitstermin der Blumensaison anzupassen.  Dewegen empfehlen wir: Arbeite mit dem was die Natur zur Verfügung stellt. Nutze die Blumen der Saison, denn auch da ist, außer im tiefsten Winter, immer etwas wunderschönes dabei, das dich und deine Gäste glücklich machen wird. Zudem werden diese automatisch mehr zum Wetter, dem restlichen Blühen und Grünen und auch der Stimmung der Jahreszeit passen.

Bedeutung der Blumen

Ein weiterer Faktor bei der Auswahl der Blumendeko zur Hochzeit kann die Bedeutung der Blumen sein. Hier kommt es sehr darauf an ob du etwas von der Blumensprache hälst oder nicht. Einigen ist diese völlig egal, nach dem Motto: “Hauptsache wunderschön und passt stilistisch perfekt”. Wenn dem so sei, fällt die Entscheidung umso leichter. In diesem Fall geht es, entspannterweise, nur darum die zu wählen, die zur Location passen und gegebenenfalls auch der Saison entsprechen. Möchtest du die Blumensprache als einen Faktor mit einbeziehen, wird es ein wenig schwieriger. Da gibt es sehr viele Möglichkeiten, eine Nachricht zu vermitteln aber gleichzeitig auch paar Einschränkungen.

Kleine Liste von Blumen mit schöner Bedeutung zur Hochzeit

Um dich bei der Auswahl der Bedeutung geeigneten Blumen zur Hochzeit etwas zu unterstützen haben wir hier eine kleine Liste an Anregungen für die Zusammenstellung erstellt. Bedenke, dass natürlicherweise nicht alle gleichzeitig erhältlich sind, wenn für den Blumenschmuck zur Hochzeit nur die Blüten der Saison nimmst.

Elegant:

Orchidee – unbeschreibliche Schönheit und Seltenheit
Calla – Unendlichkeit, Reinheit
weiße Rose – Treue, Unschuld, Reinheit, Liebe
rote Rose – Leidenschaft, Liebe
Eukalyptus – Reinigend von negativen Energien

Ländlich rustikal/ natürlich:

Myrte – Representant von Aphrodite, steht für Fruchtbarkeit und geerdet sein
Chrysantheme – Beständigkeit
Lavendel – wunderbare Erinnerungen
Schmuckdisteln – Schutz und Geborgenheit
Sonnenblume – Stolz und Freude
Maiglöckchen – Seelenreinheit
Vergissmeinnicht – Aufmerksamkeit, Respekt, aneinander denken
Sukkulenten – Geduld, Ausdauer und Wärme
Efeu – Treue

Viel frische Luft, Spaß und Kreativität beim Dekorieren für die Hochzeit wünscht,

dein Colvin Team

3 Comments

  1. Helena

    Blumen und Pflanzen sind in jeder Planung der Hochzeit drin. Wir wollen einen Blumenschmuck zur Hochzeit, mein Mann ist aber allergisch. Ich glaube, es passt nur mit einem Brautstrauß während der Zeremonie. Ich recherchiere noch weiter, was in der Situation noch eine Option wäre. Danke für den Beitrag über die Dekorationen bei der Eheschließung. https://www.jackflash.at/hanfstecklinge/

    Reply

Komentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.