Zu Colvin
Colvinpedia

Warum haben unsere Sträuße Grün?

Wir sind auf der Suche nach dem perfekten Begleiter für unsere Blumen. Hast du ihn irgendwo gesehen? Wir haben das ganze Büro auf den Kopf gestellt, denn unser Bindegrün ist verschwunden. Wir wollen nicht einmal daran denken, dass er ganz und gar verschwunden oder irgendwo da draußen ganz allein sein könnte. Wir können ohne ihn nicht leben!

Das Grün ist genau dieser Freund, mit dem du überall hingehen kannst. Nicht der, mit dem du was trinken gehst oder Sport machst. Nein, es ist der, bei dem du genau das tust, was du tun möchtest – und weißt, dass du einen der besten Tage deines Lebens haben wirst, wenn du ihn mit ihm verbringst. Deshalb verbreitet sich der Wahnsinn, dass wir das Bindegrün nicht finden, wie ein Lauffeuer. Es ist einfach die perfekte Ergänzung zu unseren Blumen!

Bindegrün Colvin

Werde Teil vom Grün

Auch wenn es manchmal nicht den Anschein hat oder du es vielleicht nicht glauben kannst: Das Bindegrün ist einer der wichtigsten Komponenten bei der Zusammenstellung eines Straußes. Natürlich müssen selbstverständlich auch die Blumen berücksichtigt werden, aber das Grün ist der entscheidende Schlüssel, um alles harmonisch zu gestalten. Und um dafür zu sorgen, dass wir uns alle verlieben.

Das Bindegrün ist tatsächlich die perfekte Ergänzung zu jeder Blume, sie gibt ihr den wilden und natürlichen Touch, was sie so schön macht. Und wenn es zufällig in unserem Leben etwas gibt, was uns nicht so gut gefällt, dann haben wir mit dem Grün etwas, was alles wieder perfekt macht. Die Trends haben gesprochen: Das Bindegrün ist der Protagonist in den Blumensträußen. Welcher Art es auch immer ist – es bekommt die ganze Aufmerksamkeit.

Das Bindegrün ist die Grundlage jeder Kreation. Mit den Blumen erhält der Strauß den letzten Schliff und genau den Stil, den wir suchen. Das Grün wird uns immer diesen etwas ungezwungeneren Charakter schenken und wenn wir ein wenig mit den Blumen spielen, dann erhalten wir den gewünschten Look. Ein wenig romantischer – dann nehmen wir rosafarbene Rosen; etwas rustikaler – die Margeriten sind die perfekten Blumen. Und alle werden stets vom Grün begleitet.

Ob du es glaubst oder nicht: Das Grün lässt die Blumen viel mehr strahlen. Es verleiht ihnen Volumen und ist dabei ein unschlagbarer Gefährte. Aber du kannst das Bindegrün nicht nur in den Blumensträußen finden – es zeigt uns seine Stärken überall, ob als Tischgesteck oder wo auch immer.

Bindegrün

Was ist unser Lieblingsbindegrün?

Einmal gesehen, sind wir seither unzertrennlich. Ob unter dem Namen Bindegrün, Blattwerk, oder ganz wie du möchtest – aber mal ehrlich, was würden wir ohne es tun? Gar nichts. Es verleiht allen Kreationen Leben und den Hauch des Besonderen.

Unsere Favoriten? Der Inbegriff des Bindegrüns, wie du ihn in unseren Sträußen findest, ist der Eukalyptus. Er ist tatsächlich der unbestrittene Protagonist, vom ersten Moment an waren wir in ihn verliebt. Liebespfeile brauchte es dafür gar nicht.

Aber es gibt noch mehr wunderbare Schätze: die Goldruten, die Craspedia oder der Strandflieder zum Beispiel. Welches ist dein Lieblingsgrün? Wir möchten es unbedingt wissen.

Komentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15% RABATT

Worauf wartest du noch? Freue dich jetzt über deinen Lieblingsblumenstrauß oder deine Lieblingspflanze!

Code: BLOGDE15