Gratis Lieferung von Montag bis Freitag in ganz Deutschland!
Zu Colvin
Colvinpedia

Bedeutung der Sonnenblume – Die Königin des Sommers

Zur Königin kann keiner Nein sagen. Das macht sie die Königin. Genauso wenig kann man die Königin der Blumen ausschlagen. Die, die den Sommer förmlich verkörpert und die, die der Sonne selbst die Stirn bietet. Von wem hier die Rede ist? Natürlich von der Sonnenblume. Was dieses mächtige Kunstwerk der Natur in der Sprache der Blumen aussagt, was der Sonnenblume Bedeutung gibt, wollen wir gern wissen. Deswegen haben wir uns mit dem Thema etwas genauer beschäftigt.

Bedeutung Sonnenblumen

Wenn wir an Sonnenblumen denken, schießen uns mehrere Dinge durch den Kopf. Die majestetischen Pflanzen die oft wesentlich größer sind als wir selber. Die großen dicken Blüten mit ihren auffällig gelben Blättern die sich im Kreis um die schwarze Mitte winden. Die unendlich weit scheinenden Felder an denen man vorbeifährt, wenn es mit dem Auto oder Zug in den Urlaub geht. Und natürlich die leckeren Kerne die man so gern Salaten bei gibt oder sie einfach so aus ihrer Hülle knabbert. Die Königin des Sommers hat viele Gesichter und Seiten, an denen man sich erfreuen kann. Unter anderem auch die als Geschenk für einen lieben Menschen. Doch was sagt man eigentlich aus wenn man diese gewaltige Blume zum Geschenk macht?

Eine Geschichte gibt der Sonnenblume Bedeutung

Jeder weiß, dass die rote Rose für Leidenschaft in der Liebe steht. Jeder weiß das Vergissmeinnicht für eine süße Erinnerung steht. Aber wer weiß um die Bedeutung der Sonnenblume?

Aufgrund ihrer heliotropischen Eigenschaft, also dem ständigen Sich-der-Sonne-zudrehen und ihrem sonnenähnlichen Erscheinungsbild, haben sich schon vor langer Zeit einige Mythen um die Entstehung und damit auch die Bedeutung der Sonnenblume gebildet. Der Wohl bekannteste Mythos stammt aus dem antiken Griechenland. Eine Nymphe soll sich unsterblich in den Sonnengott Apollo verliebt haben. Als sie bei ihren Näherungsversuchen nur auf Abweisung von Seiten Apollos stieß, beschloss sie auf einem Stein sitzend in den Hungerstreik zu gehen bis sie schließlich zur ersten Sonnenblume wurde.  Seither schaut sie der Sonne ununterbrochen nach. Möglicherweise in Hoffung auf eine Wendung in dieser unerfüllten Liebe.

Dieser Mythos ist jedoch nicht sicher auf die heutige Sonnenblume festzunageln. Andere Quellen vermuten, dass sich der Name “Sonnenblume” auch auf andere heliotropische Blumenarten bezogen haben könnte.

Bedeutung Sonnenblume

Sonnenblumen schenken – Was sage ich aus?

Weg von der griechischen Antike und hin zur zeitgenößischen Moderne. Eine Sonnenblume zuschenken heißt, und simpler könnte es gar nicht sein, “Wenn du da bist, dann scheint die Sonne”.  Ihre äußere Form gibt der Sonnenblume Bedeutung als ein Zeichen für zwischenmenschliche Wärme, für Lebensfreude und für Fröhlichkeit. Diese Blume zu verschenken deutet der Person, dass sie ein großer Teil deines Glückes ist. Es heißt, dass die Presents des Beschenkten dir Freude bereitet und, dass es dir mit ihm oder ihr gut geht. Die Nachricht der Sonnenblume ist dabei immer eine ganz unverfängliche und leichte Botschaft. Perfekt gemacht für die besten Freunde oder Angehörige der Familie. Ob einzeln geschenkt oder im Strauß, mit dieser Blume liegt man eigentlich nie daneben. Widerum lässt sich als Faustregel leicht merken: Die Bedeutung der einzelnen Blume wiegt schwerer, wenn man sie auch einzeln schenkt. Im Strauß, mischt sie sich unter die Bedeutungen der anderen.

Einigkeit, Gesundheit und Erfolg

Die Sonne als Symbol der Hippies welche Einigkeit, Frieden und Nächstenliebe darstellt, gibt ebenfalls der Sonnenblume Bedeutung. Deswegen eignet sie sich ideal als lieb gemeintes Mitbringsel für die Nachbarn oder Bekannte, mit denen man ein gutes Verhältnis führen will. Bei Krankenbesuchen kann die Sonnenblume Bedeutung eines Hoffnungsbringers haben und Heiterkeit in die Situation bringen. Ihr helles Leuchten, aber auch ihr Durchhaltevermögen als Schnittblume in einer Vase, deuten auf Langlebigkeit hin und machen die Blume zu einem Glücksbringer für jedes gesundheitliche Problem. Die nährstoffhaltigen Kerne, welche auch gern in Studentenfutter als “Nervennahrung” bezeichnet werden, haben der Sonnenblume Bedeutung als ein Zeichen für Konzentration, Fokus und Erfolg verschafft.

Bedeutung der Sonnenblume

Auch in der Liebe ist das Schenken der Sonnenlume keinesfalls ein No-Go. Seinen Partner mit dieser Blüte zu beglücken drückt Heiterkeit und eine unschuldige Art von Liebe aus. Sie betont die emotionale Bindung und das Glück der Zweisamkeit mehr, als auf die leidenschaftliche Seite der Liebe einzugehen.

Viel Spaß beim Schenken und subtilen Nachrichtenverschicken wünscht dir,

dein Colvin Team

Komentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.